14.03.2018 | Schule und Internat

Insulaner unner sück 2018 auf Juist | Orchester und Chor des Lietz-Internats auf Spiekeroog sind dabei

Jedes Jahr findet ein Insulanertreffen, das so genannte ‚Insulaner unner sück‘ auf einer der sieben Ostfriesischen Inseln statt. In diesem Jahr hatte Juist vom 09.-11- März zum 22. Insulanertreffen geladen. Jede Insel nimmt dabei am umfangreichen Programm mit kurzen kulturellen Darbietungen teil. Das Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog war in diesem Jahr mit dem Orchester und Chor mit von der Partie.

Am Freitag den 09. März ging es zunächst mit der Fähre nach Juist, dort angekommen bezogen die Lietzer ihre Unterkunft - das Strandhotel Kurhaus Juist. Von dort aus erkundete die Lietzer-Gruppe zunächst die nähere Umgebung, bevor ein kurzes Abendprogramm und Abendessen den ersten Tag beendeten.

Am Samstag trat das Lietzer Orchester und der Lietz-Chor um 14 Uhr auf dem Juister Kurplatz auf. Dabei wurden Musikstücke vor Insulanern aller sieben ostfriesischen Inseln aufgeführt. Die Stücke waren Teil des Workshop-Konzerts, des Lietz-Orchester bei der ‚Blauen Kogge‘.

Am Sonntag gab es vor der Abreise noch eine gemütliche Kutschfahrt über die Insel Juist, bevor sich am Hafen nochmal alle Insulaner versammelten und sich bei Bandmusik und Tanz voneinander verabschiedeten.

Das Lietz-Orchester hatte während des Aufenthalts auf Juist Zeit Bands und Chöre der anderen Inseln kennen zu lernen. Eine rund um gelungene ‚Orchesterfreizeit‘ der besonderen Art.


Das Orchester und der Chor des Internats Hermann Lietz-Schule Spiekeroog beim Auftritt bei 'Insulaner unner sück'

zurück zur Newsübersicht