06.06.2018 | Schule und Internat

Gartengilde am Spiekerooger Internat erntet Holunderblüten

Vorbereitung der Abifeier am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog. Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass Lietz-Lehrer Erhard Ahlrichs mit seiner Gartengilde am Nachmittag der Abifeier im Garten zum Sekt mit selbstgemachtem Sirup einlädt. Nur noch wenige Wochen, und es ist wieder soweit.

So zogen denn die Schülerinnen und Schüler aus, um bei strahlendem Sonnenschein die duftenden Holunderblüten zu ernten. Für Erhard Ahlrichs wird es der letzte Einsatz mit der Gartengilde sein, da er zum Sommer ans Festland ziehen wird. Und so stand er hinter der Kamera, und konnte seine Kollegin Katharina Bachmann in die Arbeit einführen, die seine Gildenarbeit übernehmen wird. In der kühlen Küche angekommen, wurde die kostbare Ernte vom Küchenteam Tanja Wilken und Ingo Biehl entgegengenommen.
Wir freuen uns auf einen leckeren Sirup!

Holunderblüten-Ernte an der Lietz...


Um bei der Abifeier am Internat Hermann Lietz-Schule Spiekeroog selbstgemachten Holunderblüten-Sirup anzubieten - zogen die Lietzer los


... für den köstlichen Sirup zur Abifeier


Das Lietzer Küchenteam um Tanja Wilken und Ingo Biehl verarbeitet die Blüten nun zum köstlichen Sirup

zurück zur Newsübersicht